Mit Stock Data Interchange (SI²) erfolgt die Annahme, Speicherung und Verwaltung von nicht monetären Stammdaten von Kunden, Konten und Karten.

Stammdaten können jederzeit aus externen Systemen/Quellen importiert oder online durch eine interaktive Schnittstelle (PCP) erfasst werden.

 

SI² gewährleistet eine korrekte und nachvollziehbare Verarbeitung aller Änderungen der Stammdaten über die ‚Daily Change’ Funktionalität und mit einem Nachweis jeder Änderung auf Feldebene über AL².

Anderen PSX-Komponenten stellt SI² alle vorhandenen Informationen, z.B. Konto-/Kartenreferenzen, auch ‚real time’, zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung.